Walking on Sunshine

fashion, outfit
Es ist Sonntag – schon der zweite in Folge, der seinen Namen alle Ehre macht. Die Sonne lacht und lockt mich in einem ersten frühlingshaften Outfit auf die Straße. Vielleicht habt ihr den Look schon auf Instagram entdeckt. Hier nun noch einmal komplett.
Apricot trifft dunkelgrau könnte dieser Post auch heißen. Das komplette Outfit besteht, abgesehen von den Vagabond Boots, aus diesen beiden so schön miteinander harmonierenden Farbtönen. Blazer und Hose sind von H&M, Shirt, Kette und Tasche von ASOS. Letztere habe ich übrigens ganz neu erstanden und ich freue mich jetzt schon darauf, sie künftig häufiger auszuführen. Für die schönen Fotos ist übrigens mein Liebster verantwortlich, der eigentlich den Großteil meiner Fotos schießt. Wer mal keine Lust auf Outfits hat, dem empfehle ich auf seinem Tumblr vorbei zu schauen. Und jetzt ab nach draußen die Sonne genießen!Frühlingsoutfit

Frühlingsoutfit

Frühlingsoutfit

Frühlingsoutfit

(Blazer, Hose: H&M, Shirt, Kette, Tasche: ASOS, Schuhe: Vagabond, Uhr: Casio)

Fotos: Benedict Herzberg

Advertisements

3 Gedanken zu “Walking on Sunshine

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s