Michael Kors – I’m in Love

fashion, shopping
Ich bin eigentlich keine Freundin von großen Labels, oder sagen wir besser Dingen auf den ihre Labels groß und fett prangen. Klar, es ist alles schön anzuschauen, doch eigentlich bin ich ja eher ein Sparfuchs, dem der Markenname nicht ganz so wichtig ist. Eigentlich… Ihr ahnt es wahrscheinlich, es gibt ein ABER. Und genau das gibt es auch. Ich habe es getan und  mir mein erstes Designerteil gekauft.

Michael Kors Large Bedford North South Tote

Michael Kors Large Bedford North South Tote

Die Kenner unter euch haben den Schriftzug wahrscheinlich schon längst erkannt. Es ist eine MICHAEL KORS Tasche und ich liebe sie. Ich hätte sie mir niemals einfach so gekauft, dafür bin ich dann doch zu geizig. Da ich zum Geburtstag einen wunderbaren Gutschein bekommen habe (danke nochmal dafür), fiel mir die Entscheidung nicht ganz so schwer.

Mein Plan: Gemütlich durchs Lafayette schlendern, sofort verlieben und eine sorgfältig in Papier eingeschlagene Michael Kors Tasche, in einer hübschen Lafayette-Tüte mit nach Hause nehmen, ist nicht aufgegangen. Die neue Kollektion hat mir leider überhaupt nicht gefallen. DEDIM! Also ab ins Internet. Bei Sabine von Froh-Sinn habe ich meinen schwarz-goldenen Ledertraum, eine Large Bedford North South Tote, entdeckt. Genau die sollte es werden. Natürlich war die überall ausverkauft, ist ja auch schon ein älteres Modell. Nach fast schon verzweifeltem durch Onlineshopsgeklicke bin ich auf Monnier Frères gelandet und habe einen Luftsprung gemacht. Da war sie, das Schmuckstück nach dem ich so lange gesucht habe. Und jetzt ist sie mein und ich habe meine Entscheidung noch keine Sekunde bereut!

Michael Kors Large Bedford North South Tote

Advertisements

8 Gedanken zu “Michael Kors – I’m in Love

    1. Hey Steffi, ich habe die Tasche für knapp 400€ bekommen. Vielleicht hast du ja Glück und findest sie noch irgendwo. Vielleicht sogar auch bei Monnier Frères?!

  1. Das ist ein wunderschönes Modell – ich habe sie in bordeaux-rot im Auge gehabt, aber schaffe es einfach nicht über meinen Schatten zu springen und das viele Geld dafür auszugeben!
    Bist du noch immer happy damit? Ich muss wohl auch mal die ‚Augen-zu-und-durch-Methode‘ anwenden *tschiess* Just so pretty & gorgeous …

    süße grüße
    Marjorie

    1. Hey Marjorie, ich bin immer noch sehr happy und habe die Entscheidung noch keine Sekunde bereut. Also trau dich, das ist eine Investition fürs Leben. Extraschöne Grüße

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s