Pimp your glasses

diy

Es ist Zeit euch mein neues kleines DIY-Projekt vorzustellen. Diesmal sind es Gläser, die in ein paar Schritten zu extraschoenen Schmuckstücken werden.

Die Inspiration dafür habe ich bei Pinterest entdeckt. Hier bin ich über den Blog A Little Empty Room gestolpert und habe mich gleich in die „Summer Glasses“ verliebt. Neulich Nacht wars dann soweit, ich habe mich am Kupferglas versucht.

Kupferglas

Was ihr dafür braucht:

  • So viele Gläser, wie ihr mögt. Meins ist von IKEA (Godis, 6Stck, 2,49€)
  • Kupferlack. Ich habe meinen bei Modulor gefunden. (ca. 8€)
  • Tape
  • Folie
  • Schere
  • Zeitung als Unterlage

Wie funktionierts?

  1. Gläser reinigen.
  2. Wunschform mit Tape aufs Glas bringen. Ich habe mich ziemlich genau an die Vorlage gehalten. Ehrlich gesagt ist das leichter als es aussieht, also ein bisschen Geduld, wenn es nicht gleich auf Anhieb klappt.
  3. Den oberen Teil des Glases mit Folie abdecken.
  4. Glas ansprühen. Kleiner Tipp: Seid sparsam, je dicker der Lack, desto unsauberer wirds später beim Abziehen des Tapes.
  5. Tape und Folie entfernen und trocknen lassen.

Kupferglas

Kupferglas

IMG_9389_b

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Pimp your glasses

  1. Die Idee gefällt mit total gut ! Werde ich mal ausprobieren. Auch mal mit Silber oder Gold.

    Herzliche Grüße Maureen Malolepzie

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s