Basics für den Frühling

fashion, outfit

Wenn die Tage länger werden und man langsam Schicht für Schicht seines Winteroutfits ablegt, wird es Zeit seinem Kleiderschrank ein kleines Makeover zu verpassen. Für mich bedeutet das, her mit einer neuen Lederjacke und ein paar Basics, die man einfach mit allem kombinieren kann.

Spring Essentials

Boyfriend-Hemd & Lederjacke 

Ich liebe den Overzised-Look. Kein Wunder, dass ich mich deshalb regelmäßig im Kleiderschrank meines Freundes bediene. Dieses Hemd ist aber tatsächlich mal für Mädels und gerade frisch mit der ASOS Bestellung eingetroffen. Im gleichen Paket ist auch die Lederjacke angekommen. Ich freue mich jetzt schon darauf, sie in den verschiedensten Varianten zu kombinieren.

Blue-Jeans

Arghh… Jeans kaufen ist fast so schlimm, wie nach dem Winter einen Bikini anzuziehen. Sie sind zu eng, zu kurz, zu breit, zu…. Aber wenn man dann mal die perfekte Hose gefunden hat, würde man sie am liebsten jeden Tag tragen. Das schöne an dunklen Jeans, man kann einfach ALLES dazu anziehen.

Spring Essentials

Spring Essentials

Tasche

Mein Lieblingsaccessoire ist natürlich meine Michael Kors Tasche. Seit ein paar Tagen hat hier drin ein klappbares Schmuckstück für die Ohren seinen Platz gefunden. Die Rede ist von den Philips Kopfhörern, die ich netterweise zugeschickt bekommen habe. Die flexiblen CitiScape Frames, kann man wie eine Sonnenbrille falten und so mit nur zwei Handgriffen auf Handtaschengröße schrumpfen. Am liebsten setze ich sie in der Bahn auf und genieße es durch die Stadt zu fahren, aus dem Fenster zu gucken, mich weit weg zu träumen und dabei meinen persönlichen Berlin Soundtrack zu hören, ganz ohne Bahngemurmel.

Boots

Wenn ich nicht gerade die Zara Boots mit den Ketten trage, dann diese hier. Sie haben die perfekte Höhe. Der kleine Absatz streckt das Bein und sorgt für einen schönen Gang. Sorry Sneakers.

Ringe

Ich kann nicht ohne Schmuck und Bling Bling. Wenn schon keine Kette um den Hals, dann wenigstens 1 – 10 Ringe, sonst ist das Outfit nicht komplett.

Spring Essentials

Spring Essentials

Spring Essentials

(Lederjacke & Hemd: ASOS, Hose: Levis Revel, Tasche: Michael Kors, Schuhe: Vagabond, Ringe: H&M, Kopfhörer: Philips)

Fotos: Benedict Herzberg

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Basics für den Frühling

  1. Oh my gosh – die MK ist wunderschön! Bist du glücklich mit der Tasche, sprich wie gut ist das Leder und die Nähte verarbeitet, ist sie praktisch mit Henkeln oder sind diese zu dünn, wenn die Tasche voll gepackt ist und schneiden beim tragen dann ein?
    Ich bin seid längerem auf der Suche nach dem perfektem Model!

    Glg Marjorie

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s