Girls – We owned the Night!

berlin, event

 

30. Mai, 21:00 Uhr: Go Girls! Das ist der Startschuss für We own the Night in Berlin. Tausende Mädels im türkisen Kiss my Race Shirt erobern die Abenddämmerung. Kurz vorm Start schlägt mein Herz schneller. Man läuft schließlich nicht alle Tage 10 Kilometer am Stück. Die Stimmung ist grandios. Überall strahlende Mädels.

Nike_We_Own_The_Night_Berlin__detail

Meine Freundin und ich mittendrin. Nach dem Warm Up geht es zunächst in Tippel- doch schon bald darauf im Laufschritt durch Prenzlauer Berg. Die ersten 2 km sind schon vorbei. Es geht weiter die Straßen entlang. Freunde und Familien stehen am Straßenrand und feuern uns Mädels an. „Run faster!“ „Go Girls!“ Ein echter Motivationskick. Mein persönliches Highlight der Strecke kommt näher. Ich liebe es über Brücken zu laufen. Und da ist eine. Die Sonne geht unter. Seifenblasen fliegen durch die Luft. Ich strecke die Arme in die Höhe und kann mir einen adrenalingetriebenen Mädchenquietscher nicht verkneifen. Und schon wieder mehrere 100 Meter geschafft.

afterlight

Meine Freundin zieht das Tempo an. Gar nicht so leicht auf der vollen Straßen. Wir müssen aufpassen niemanden umzurempeln oder selbst angerempelt zu werden. Auch die Streckenposten feuern uns an. Danke dafür! Unter den Brücken warten Scheinwerfer und laute Beats auf uns.

Mehr als die Hälfte ist geschafft. Tausende Beine schweben über den Asphalt. Kilometer 7, wir sind auf dem Rückweg. Die letzten Kilometer ziehen sich wie Kaugummi. Aber da sind sie wieder, die grölenden Jungs und Mädels am Straßenrand. Der Mauerpark rückt näher. Wir drängeln uns den Mauerstreifen entlang. Was für eine Kulisse. Meine Freundin und ich halten uns an den Händen. Wir wollen gemeinsam durchs Ziel. Und da ist es vor uns. Wir sprinten über die Ziellinie – Hand in Hand. We owned the night!

Photocredit: http://nikeinc.com/

Advertisements

2 Gedanken zu “Girls – We owned the Night!

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s