Sommer, Sonne, Rüschen-Hemd

fashion, outfit

Was ein verrückter Sommer, dieser Sommer. Bei gefühlten 35°C geht nur eins, möglichst wenig anziehen. Im Büro ist das manchmal gar nicht so leicht. Aber mit einer simplen Jeans Shorts und einer mädchenhaften Rüschen-Bluse kein Problem.

Rüschen

Romina und Rüschen, diese beiden Worte in einem Satz sind recht ungewöhnlich und umso schöner finde ich es, mal wieder einen längst vergessenen Oldie aus dem Schrank zu kramen. Diese Bluse habe ich bestimmt schon 10 Jahre. Sie stammt aus meiner Puffärmel-, ich bin ein Girlie-Girl-Zeit. Ja ja, lang ists her. Die Puffärmel bleiben übrigens weiter wo sie sind, die Rüschen-Bluse darf bald wieder auf die Straße.

Bei dem Wetter tausche ich den BH übrigens ganz gerne gegen ein Bikini-Top, das ist nicht nur luftig, so ein Bikini unter einer leicht transparenten Bluse kann zu einem schönen Hingucker werden und mit dem passenden Flamingo-Nagellack kann der Sommer noch ein bisschen bleiben.

IMG_1071_kl

(Bluse: Vero Moda, Hose: Almost Famous, Schuhe: Birkenstock, Bikini: Cotton On, Tasche: Michael Kors, Sonnenbrille: Le Specs, Uhr: Casio)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sommer, Sonne, Rüschen-Hemd

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s