Eine kulinarische Stadtführung durch XBerg

berlin, food

Kommt euch das bekannt vor? Ihr wohnt seit Jahren in der gleichen Stadt und kennt sie eigentlich gar nicht. Ich bin Berlinerin, schon seit 25 Jahren. Bin hier aufgewachsen, zur Schule gegangen und zum Studieren und Arbeiten bin ich auch einfach hier geblieben. Noch nie habe ich meiner Heimat länger als drei Monaten den Rücken zugekehrt.

Ich kenne viele Ecken in Berlin, sehr viele und sehr unterschiedliche. Und trotzdem bin neugierig noch mehr zu entdecken. Aber irgendwie erwische ich mich immer wieder dabei im gleichen Kiez zu bleiben. Hier sagt man dem Bäcker hallo, kennt die Kassiererin im Supermarkt und bekommt in seinen Stammlokal den besten Platz. Das ist das Schöne am Kiez. Man kann ein „mein“ davor setzen und schon wird er zu deiner Heimat.

Eat the World Kreuzberg Gräfe-Kiez

Vor zwei Wochen habe ich mich rausgewagt und einen anderen Kiez von einer ganz neuen, kulinarischen Seite kennengelernt. Gemeinsam mit meiner Familie und meinem Liebsten habe ich eine Eat the World Tour durch Kreuzberg gemacht. Ein kulinarisches Erlebnis, dass ich allen Berlinern und Berlinbesuchern gerne ans Herz legen möchte.

In kleinen Gruppen erkundet man hier einen von vier Bezirken – Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Schöneberg oder Kreuzberg – zu Fuß und schlemmt sich durch verschiedene Stationen. Von Linsensuppe beim Inder, Eis beim Italiener und Kebab im ersten Dönerladen der Stadt – viel mehr will ich gar nicht verraten – ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eat the World Kreuzberg Stadtführer

Obendrauf gibts interessante und wohl dosierte Infos rund um Berlin, Geheimtipps und Empfehlungen. Das Gesamtpaket kostet 30€ pro Kopf, die ich sehr gerne investiert habe und es bestimmt noch einmal tun werde.

Eat the World Kreuzberg Schokolade

Die Eat the World Touren gibt es übrigens auch in anderen Städten, zum Beispiel Hamburg, München oder Dresden.

Viel Spaß beim Schlemmen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eine kulinarische Stadtführung durch XBerg

  1. Das ist wirklich Interessant!
    Ich selbst wohne in Kreuzberg und verliebe mich jeden Tag neu in diesen Kiez.. es ist mein Zuhause, als wäre ich hier aufgwachsen.. Daher denke ich, kenn ich mich selbst dort sehr gut aus. Weiß wo ich gute Kuchen bekomme oder außergewöhnliche Dinge, aber wie du es gut beschreibst: Raus aus meinem Kiez komm ich nicht :D Vielleicht sollte ich auch mal was ‚wagen‘

    Liebe Grüße,
    Bambi

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s