Berlin_Hotspots_header_02

Exploring Berlin – Der A&O Hotspot Guide

berlin

Was passiert wenn 84 Berlin-Blogger und Hauptstadt-Insider ihre persönlichen Hotspots der Muddastadt verraten und die A&O Hostels daraus einen interaktiven Stadtplan erstellen, der alle Highlights zusammenfasst? Es entsteht DER wohl wichtigste Reisebegleiter für alle Berlinbesucher und Locals, die ihre Heimat noch besser kennenlernen wollen. Auch ich bin einer dieser Berlin-Blogger, yeah! Welchen Insider-Tipp ich gegeben habe? Schaut doch mal vorbei.

Ich bin Berlinerin, liebe meine Heimat und nehme euch gerne mit an meine Lieblingsorte. Deshalb habe ich nicht lange gezögert als die A&O Hostels gefragt haben, ob ich Teil der interaktiven Berlin Map werden möchte.

A&O_Hostels_HotSpotsHier präsentieren Berlin-Blogger und -Insider ihre persönlichen Geheimtipps in 12 verschiedenen Kategorien. Darunter Open Air & Rooftops, Streetfood Märkte, Vegane Hotspots, die besten Burger oder Flohmarkt & Secondhand-Shops. Ich habe mich für die Kategorie „Lokale zum Brunchen“ entschieden und eines meiner allerliebsten Frühstückscafés, das what do you fance love? in Charlottenburg, ausgewählt. Warum sich das wdyfl? seinen Platz in der Hot Spot Map verdient hat, das könnt ihr HIER in diesem Beitrag nachlesen.

what_do_you_fancy_loveNeugierig, welche 83 weiteren Tipps, die A&O Hotspot Karte noch zu bieten hat? Klickt euch doch einfach mal rein. Ich wünsche euch viel Spaß beim Erkunden der Hauptstadt.

In freundlicher Zusammenarbeit mit A&O Hostels.

Advertisements

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s