lifestyle-extraschoen-relaunch-portrait-header

RELAUNCH // BYE BYE EXTRASCHOEN

lifestyle

Am Anfang des Jahres habe ich einen für mich ungewöhnlich intimen Beitrag geschrieben. Reset. Neuanfang. Hello 2017. lautete der Titel. Hier habe ich euch von meinen großen Vorhaben erzählt, meinen Blog extraschoen neu anzugehen. Persönlicher zu werden. Und jetzt hat es doch fast ein Jahr gedauert, bis ich genau das in die Tat umsetze. extraschoen wird es ab sofort in der Form nicht mehr geben. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiede ich mich von meinem kleinen Baby, das ich vor mittlerweile vier Jahren ganz spontan ins Leben gerufen habe. Irgendwann in der Nacht, nachdem ich mir monatelang den Kopf zerbrochen habe, ob ich nun anfange mit dem Bloggen oder nicht.

Heute bin ich froh, dass ich damals die Entscheidung getroffen habe. Denn in den vergangenen Jahren durfte ich so viele extraschoene Momente erleben, habe tolle Menschen, Agenturen, Produkte kennengelernt und Freunde gefunden. Für mich verkörpert der Name und die Philosophie hinter extraschoen allerdings eine andere Lebensphase aus der ich inzwischen herausgewachsen bin. Ich habe mich weiterentwickelt. Der Fokus des Blogs hat sich verändert. Ich möchte euch nun noch mehr Mehrwert bieten, künftig noch professioneller werden und mich persönlichen Kolumnen widmen. Genau deshalb wird der Blog auch ab sofort meinen eigenen Namen tragen. Oder besser eine Kurzform davon. Ich heiße euch künftig auf rominamey.com willkommen und freue mich auf das neue Kapitel. Die ganze Story zu meinem Blogumzug, was neu sein wird und worauf ihr euch freuen könnt, gibt es HIER.

lifestyle-extraschoen-relaunch-portrait

 

Advertisements

Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s